Am Samstag, 11 Uhr, kam es auf der L501/Harzburger Straße außerorts zu einem Verkehrsunfall mit 3 Beteiligten. Laut Polizeiangaben bremste der auf der L501 in Richtung Oker in einem VW Golf  fahrende 87-Jährige plötzlich stark bis zum Stillstand ab. Die 31-jährige nachfolgende Beteiligte bremste ihren Seat ebenfalls stark ab, musste aber um die Kollission zu verhindern nach links auf die Gegenfahrbahn ausweichen und kam neben dem Vorausfahrenden zum Stehen. Die 35-jährige zweite nachfolgende Beteiligte bremste ebenfalls stark, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte mit ihrem Pkw VW Golf einen Baum.

Im Anschluss klagte die 35-jährige Fahrerin über leichte Schmerzen. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 4750 Euro.