Die Explosion in einer Chlorgasanlage am Dienstag im Waldseebad Elend (die GZ berichtete) wirft die Frage auf, warum zwar Feuerwehrleute aus der Nähe von Halberstadt im Einsatz waren, um zu helfen, nicht aber aus Braunlage. „Weil es nicht um Sekunden ging“, teilt Kreisbrandmeister Kai-Uwe Lohse auf Anfrage mit.


Mehr dazu »